Posts

Ein Tag mit Hühnern – Diese Aufgaben sind zu erledigen

Bild
Aufgaben morgens zwischen 6 und 9 Uhr (15 min): Den Hühnern frisches Futter geben (z. B. Gurke, Zucchini, Salat, …) Wassertränke  und Futterspender kontrollieren Den Stall säubern: frische Zeitung auslegen Kot aus den Nestern entfernen und mit neuem Streu füllen Kot aus dem Gehege entfernen Aufgaben mittags / früher Nachmittag (5 min): Ev. den Hühnern frisches Futter geben (z. B. Gurke, Zucchini, Salat, …) Eier aus dem Nest nehmen Aufgaben abends (15 min): Ev. den Hühnern frisches Futter geben (z. B. Gurke, Zucchini, Salat, …) Wasserspender säubern und neu füllen Futterspender kontrollieren, ob dieser nachgefüllt werden muss Kot aus dem Gehege entfernen Prüfen, ob im Stall alles in Ordnung ist. Aufgaben etwa einmal pro Woche (15 min): Futterspender nachfüllen Sandbad erneuern  Die  Wassertränke  muss immer gefüllt sein, damit die Hühner immer trinken können. Für die Herstellung der Eier benötigen sie viel Wasser Dieser  Futterspender  ist schon sehr weit leer gefuttert und sollte gef

Kinder lieben es Hühner zu füttern

Bild
Tiere zu füttern ist für Kinder ein Highlight. Wenn man eigene Tiere hat, können das die Kinder jeden Tag mehrmals machen und das macht sie in der Regel glücklich. Sie lieben es die Schalen mit dem Essen ins Gehege zu tragen und es erfordert auch Mut zu den Hühnern zu gehen, die schon ganz ungeduldig auf das leckere Essen warten. Salat oder Melone kann z. B. schön in der Hand gehalten werden und die Hühner können dann davon etwas picken. Während die Hühner essen können diese auch von den Kindern gestreichelt werden. So werden die Hühner immer zahmer. Schon nach einer Woche konnten wir unsere Hühner für eine kurze Zeit auch mal hochnehmen. Wir geben den Hühner das Essen in Pflanzschalen . Dann wissen die Hühner gleich: "Da ist etwas Leckeres für uns drin!". Wenn man Hühner füttert und streichelt werden sie schnell zutraulich. Wir geben den Hühner das Essen in  Pflanzschalen . 

Automatische Tür für den Hühnerstall, Stall-Modifikation und endlich wieder ausschlafen können!

Bild
Hühner gehen abends in ihren Stall, wenn es dunkel wird. Sie brauchen dafür keinen Menschen. Wenn es im Sommer abends länge hell ist, möchte man aber nicht mehrmals nachsehen müssen, wann die Hühner ins Bett gegangen sind, um dann die Tür vom Stall schließen zu können. Wir haben uns daher für eine automatische Tür der Firma Omlet entschieden. Seit dem Einbau der Tür müssen wir spät abends und früh morgens nicht mehr raus. Wir können jetzt morgens ganz bequem aufstehen und erstmal selbst frühstücken und dann erst zum Stall gehen. Die automatische Tür ist aus mehreren Gründen ihr Geld wert: Sie muss nicht an Schnüren aufgehängt werden, wie Türen, die sich durch ihr Eigengewicht bewegen. Sie kann auch etwas schief montiert werden und funktioniert trotzdem. Ihre Montage benötigt wenig Platz, da es lediglich einen Rahmen gibt, in dem die Tür hin und her fährt. Der Lichtsensor der Steuereinheit kann auf eine bestimmte Umgebungshelligkeit eingestellt werden. Ist es im Sommer länger hell schl

Digitaler Hühnerstall

Bild
Der Blog: Um unsere Hühner digital zu begleiten, verwenden wir von Google für den Blog die Blogger-Technologie. Man muss sich nur anmelden und schon kann man den ersten Post erstellen. Bilder können leicht vom Computer hochgeladen und Videos leicht von Youtube eingebunden werden. Die Videos: Die kleinen Filme von unsern Hühnern nehme ich entweder mit dem Handy (Samsung A52)  oder mit einer wasserdichten Kamera Water Wolf 2.0  auf und lade sie dann auf Youtube hoch. Digitale Erfolge: 2022-06-29: 10 Videos auf Youtube veröffentlicht 2022-06-28 Erstes Video mit mehr als 1000 Klicks (" Brütendes Huhn geht nicht aus dem Stall ") und erstes Feedback auf Youtube 2022-06-15 Veröffentlichung des ersten Videos auf Youtube  2022-05-24 Veröffentlichung des ersten Posts auf dem Blog Unser Huhn Perle mit invertierten Farben

Elsa 3 Tage hinter Gittern - Ein Huhn entglucken – Wie geht das?

Bild
Wenn ein Huhn beschlossen hat zu brüten, muss es in der Natur mit befruchteten Eiern etwa 21 Tage bis zum Schlüpfen der Küken durchhalten. Schon vor dem 21. Tag kann es beginnen mit den Küken in den Eiern durch verschiedene Laute zu kommunizieren. Aber was ist mit Hühnern im eigenen Garten, wenn kein Hahn dabei ist, der die Eier auch befruchtet? Ein Huhn würde dann sehr viel länger auf Küken warten und dass kann auch sehr ungesund für ein Huhn werden, da es abmagert und auch keine Eier legt. Für uns heißt das, dass wir unserem Huhn Elsa das Brüten unattraktiv machen müssen. Das bezeichnet man als entglucken Methode 1 – Huhn aus Nest nehmen: Es reicht nicht Elsa einfach aus dem Nest zu nehmen. Sie geht immer wieder zum Nest zurück und Essen interessiert sie dabei herzlich wenig. Methode 2 – Huhn aus Nest nehmen und tagsüber im verschlossenem Freilauf halten: Auch bei der zweiten Methode macht Elsa fröhlich weiter mit dem Brüten. Morgens wird sie mit Futter und Wasser  in den F

Unser Huhn Elsa will brüten – ob mit oder ohne befruchtete Eier!

Bild
Wenn es warm ist, kommt ein Huhn auch mal auf den Gedanken zu brüten. Dabei ist es ihm dann egal, ob die Eier befruchtet sind oder nicht. Es ist sogar unwichtig, ob man überhaupt ein Ei hat. Schließlich kann man sich ja von den anderen Hennen jeden Tag weitere Eier besorgen! Unser Huhn Elsa hat beschlossen, dass es jetzt brüten will. Es setzt sich ganz breit ins Nest und verbringt dort den ganzen Tag. Auch wenn die Essenszeit ist, geht sie nicht aus dem Stall. Und wenn ein Huhn in den Stall kommt und ein Ei legt, schnappt sich Elsa schnell das Ei und setzt sich drauf.  Da wir keinen Hahn haben und auch dieses Jahr keine Küken wollen, macht das Brüten in den nächsten 3 Wochen für Elsa natürlich keinen Sinn. Also werden wir versuchen sie zu entglucken. Dafür muss sie separaten von den anderen Hennen im Auslauf bleiben, wo sie keinen Zugang zum Nest hat und das Brüten-Spiel einfach ungemütlich ist. Es ist Essenszeit, aber Elsa verlässt ihr Nest nicht - Sie will brüten! Unser Huhn Elsa

Wie sieht es im Inneren eines Eies mit zwei Eidottern aus?

Bild
Etwa einmal im Monat legt eines unserer Hühner ein großes Ei mit zwei Eidottern darin. Dieses Ei wiegt dann z. B. 71g statt der normalen Größe unserer Eier von etwa 50g. Wenn man das Ei kocht und durchschneidet, sieht man das zwei Eidotter nebeneinander liegen.  Unsere Hühner haben dabei alle das selbe Lieblieblingsnest. Wenn alle zur gleichen Zeit ein Ei legen wollen, kann es im Nest richtig eng werden! Ein großes Ei (71g mit zwei Eidottern) und ein normales Ei (50g) Gekochtes großes Ei mit zwei Eidottern Unsere vier Hühner bevorzugen alles das selbe Lieblingsnest!

Die Farben der Hühnereier ändern sich von Tag zu Tag

Bild
Unsere vier Hühner legen normalerweise braune Eier. Aber die Farbe der Eier ändert sich auch von Tag zu Tag etwas. Manchmal sind die Eier etwas dunkler oder auch etwas heller und mehr oder weniger gesprenkelt. Und dann gibt es Tage an denen ist ein besonderes Ei dabei!  Besondere Eier können z. B. fast weiß sein oder sogar pink. Die pinke Eierschale hat einen besonderen Effekt. Wenn man sie nass macht erscheint das Ei ganz gewöhnlich braun. Trocknet die Eierschale, nimmt sie wieder den pinken Farbton an. Unsere Hühner legen normalerweise braune Eier. Manchmal sind aber auch besondere Farben dabei.

Unserem Huhn „Elsa“ beim Eierlegen zuschauen

Bild
Wie legt ein Huhn eigentlich ein Ei? So richtig bekommt man das ja nicht mit, da sich die Hühner zum Legen des Eies in den Schlafstall in ihr Lieblingsnest zurückziehen. Dort sind sie ein paar Minuten oder manchmal auch eine ganze Stunde. Manchmal legen sie das Ei ganz leise. Manchmal sind die Hühner nach dem Eierlegen auch laut, um mitzuteilen, wie erfolgreich sie waren. In Hühnerratgebern wird auch mitgeteilt, dass die Hennen nach dem Eierlegen den Hahn rufen, der sie zur Herde zurückführen soll. Um beim Eierlegen dabei zu sein, ohne die Hühner zu stören, haben wir eine kleine Kamera im Stall befestigt. Dabei handelt es sich um eine wasserdichte Water Wolf 2.0 Kamera . Diese kann mit einer 32 GB Karte ca. 2,5 h aufzeichnen. Das reicht um, ein paar Hühner beim Eierlegen zu filmen, wenn die Kamera morgens gegen ca. 9 Uhr im Stall montiert und gestartet wird. Es ist beeindruckend – im Moment des Eierlegens steht das Huhn aus dem Nest auf und bäumt sich auf. Es sieht dabei ein Bissc

Die Größe bei Eiern kann ganz unterschiedlich sein!

Bild
Unsere Hühner legen Eier in ganz unterschiedlichen Größen! Normalerwiese legen sie Eier der Größe S  (weniger als 53 g) mit ca. 50 g. Diese kommen dann in unseren Kühlschrank z. B. in Eierkartons  oder in eine  Eierbox . Unsere Eier essen wir in der Regel relativ zeitnah. Durch unsere 4 Hühner müssen wir keine Eier mehr zukaufen (außer bei Ereignissen, bei denen außergewöhnlich viele Eierspeisen gemacht werden). Was aber durchaus vorkommt sind Eier mit Größe L (bis 73 g) oder sogar der Größe XL (>73 g)! In diesen großen Eiern sind dann in der Regel zwei Eigelb bzw. Eidotter. In der Familie kann es schnell Streit um „das größte Ei“ geben. Wir haben hier als Vorschlag, dass etwas daraus zubereitet wird, dass alle „probieren“ können. So kann Streit weitestgehend vermieden werden. Das große Ei kann z. B. gekocht und in vier Teile geschnitten werden. Unsere 4 Hühner legen Eier mit ganz unterschiedlicher Größe. Große Eier (>70g) enthalten zwei Eidotter.

Absoluter Rekord! 4 Eier an einem Tag!

Bild
  Unsere vier Hühner sind fleißig am Eierlegen. Mal legen sie ein Ei am Tag, mal sind es drei oder zwei. Im Schnitt legen sie jetzt in den Sommermonaten wahrscheinlich 2-3 Eier am Tag. Aber heute waren wir begeistert! Sie haben 4 Eier an einem Tag gelegt, das ist absoluter Rekord, da ein Huhn pro Tag maximal ein Ei legen kann! Was witzig ist, dass in unserem Schlafstall alle Hühner in das gleiche Nest ihr Eier legen wollen, obwohl der Schlafstall eigentlich zwei Nester hat. Wenn die Zeit zum Eierlegen gekommen ist, kann es vorkommen, dass drei Hühner gleichzeitig versuchen im Nest ihr Ei zu legen. Bei dem Durcheinander kann es leicht passieren, dass eins der Hühner auch mal ein paar Federn lassen muss. 4 Eier im Nest an einem Tag. Das ist bei 4 Hühnern absoluter Rekord!

Unsere Hühner lieben Melone – pendelnd montiert ein gutes Mittel gegen Langeweile

Bild
Durch das Lesen unterschiedlicher Ratgeber zum Thema „ Halten von glücklichen Hühnern im eigenen Garten “, haben wir erfahren können, dass Hühner intelligente Tiere sind.  Hühner stellen z. B. relativ schnell eine Rangordnung her und wissen dann sehr genau, wer wem gegenüber das Sagen hat. Hühner lernen schnell, wie sie an leckeres Futter herankommen können und an welcher Stelle der Stall eine Lücke zum Ausbrechen haben könnte. Wir haben auch gelesen, dass Hühner sich aufgrund mangelnder Beschäftigung anfangen können gegenseitig die Federn auszureißen.  Um solchen Unarten von Anfang an entgegen zu wirken, hängen wir nach Möglichkeit immer wieder Futter pendelnd im Gehege auf. Die einfachste Weise dies zu tun, ist die Montage an einem herabhängenden Draht . Nimmt man z. B. ein Stück Melone und steckt dort einen Draht durch, haben die Hühner für eine ganze Weile etwas zum Spielen und Naschen.  Natürlich gibt es auch unterschiedlich geformte, fertige Behältnisse , in die Hühnerfutter eing

Den Stall morgens sauber machen – Wohin mit dem Hühnerkot?

Bild
Unser 9-jähriger Sohn  macht das Türchen für die Hühner morgens sehr gerne auf. Dafür stellt er sogar seinen Wecker vor! "Nur bitte nicht vor 06:00 Uhr zum Stall gehen!", haben wir ihm gesagt, da aus unserem Garten vor 06:00 Uhr zumindest keine menschlichen Geräusche kommen sollen - uns Erwachsenen und auch unseren Nachbarn zur Liebe. Bei der Gelegenheit macht er auch den Stall am Morgen sauber.  Hierfür muss das Zeitungspapier, das am Boden des Stalls liegt, ausgewechselt werden. In den Nestern liegt Kleintierstreu bzw. Kleintierspan . Sollte in diesem Hühnerkot liegen, kann dies gut mit einer Gartenschaufel  oder einem Kehrblech in einen Eimer entfernt werden. Zusätzlich kann noch Hühnerkot aus dem Gehege aufgesammelt werden, damit das Gehege nicht anfängt unangenehm zu riechen. Wenn der Eimer voll ist, muss er in die Restmülltone gelehrt werden, teilte uns der Zweckverband Abfallwirtschaft Kreis Bergstraße in Hessen mit. Die Hühner laufen morgens dann häufig direkt zur

Der erste Morgen – manuell die Hühner „freilassen“

Irgendwie haben wir diese Nacht nicht so lange geschlafen, wie sonst. Es liegt daran, dass über Nacht unsere Familie um 4 Personen angewachsen ist. Nur diese vier Personen wohnen jetzt nicht im Haus, sondern draußen im Garten. Wie mag es ihnen dort draußen wohl gehen? Haben sie Angst, so ganz allein in dem kleinen Stall? Fühlen sie sich eingesperrt, wenn man sie nicht früh genug rauslässt? Wie früh muss man sie eigentlich rauslassen? Gehört haben wir sie schon ab ca. 6 Uhr morgens, aber wer will so früh mit Schlafanzug rausgehen und das Türchen aufmachen und die Hühner „freilassen“? Wir sind glücklich, dass unser 9-jähriger Sohn gerade an dieser Aufgabe besonders viele Freude hat. 

Die erste Nacht - Unsere Hühner brauchen Hilfe beim Zubettgehen

Bild
H ühner gehen abends durch ihre Klappe in den Stall, das ist klar. Aber um wie viel Uhr werden sie in unseren Stall gehen? Wissen sie überhaupt, dass sie in den Stall gehen sollen? Unsere Hühner haben keine gestutzten Flügel, das heißt, sie können Höhen von 1,5 bis 2 Metern überwinden. Hühner wohnen in der freien Natur als Waldbewohner auch auf den Ästen von Bäumen. Wir haben daher vermutet, dass sich die Hühner, wenn es dunkel wird, auf hohe Gegenstände im Gehege zurückziehen werden, da unser Schlafstall und seine Funktion den Hühnern unbekannt ist. Und tatsächlich - so war es auch!  Manche Hühner flogen auf das Dach des Schlafstalls andere auf das Dach des Sandbades. Als es sehr dunkel wurde, versuchte ein Huhn sogar auf die 1,9 m hohen Stangen des Geheges zu fliegen. Da es dort aber gegen das gespannte Netz stieß, stürzten es kläglich ab. In diesem Moment wurde uns klar, dass wir einschreiten und unseren Hühnern helfen müssen. Wir müssen ihnen zeigen, was jetzt zu tun ist. Als

Das erste eigene Ei!

Bild
Kaum sind die Hühner eingetroffen erkunden sie das ganze Gehege. Alles wird neugierig betrachtet. Am Boden wird gescharrt und angebotenes Futter neugierig untersucht. Vieles ist neu für die Hühner! Wir haben festgestellt, dass Hühner ein paar Tage brauchen, um neue Handlungen zu erlernen, aber dazu in einem anderen Abschnitt mehr. Die Hühner erkunden auch ihren Schlafstall. Wenn man den Deckel auch mal offenlässt, klettern die Hühner gerne durch den Stall nach oben und erkunden auch das Dach des Stalls. Die Kinder lieben es von Zeit zu Zeit zum Stall zu gehen und zu prüfen, ob in einem der Nester ein Ei zu finden ist. Und tatsächlich – schon am ersten Tag werden sie fündig und zeigen voller Freude das erste Ei von den glücklichen Hühnern im eigenen Garten. Das erste Ei von den eigenen Hühnern

Der große Tag ist da - Die Hühner ziehen ein!

Bild
Unsere Aufregung steigt ins Unermessliche! Heute sollen die Hühner kommen. Wie wir es gewohnt sind, kommen unsere 4 Chickens in einem Umzugskarton . Unsere jüngste Tochter hat die Hühner zusammen mit den Großeltern beim Hühnerhof Südbrock abgeholt und eine Stunde lang im Auto zu uns transportiert. Zu uns wollten zwei weiße Sussex Hennen, eine schwarz-braune Bovans Henne und eine schwarz-weiße Blausperber Henne. Nach kurzer Zeit stand fest, sie sollen „Winter“, „Perle“, „Beddy“ und „Elsa“ heißen. Unsere Hühner sind also Legehybriden, die bis zu 300 Eier pro Jahr legen können. Das sind natürliche viele Eier und das heißt auch, dass diese Züchtung eventuell von ihrer Legeleistung körperlich belastet ist. Das heißt, wir müssen immer für gutes Futter sorgen, um die hohe Legeleistung auszugleichen. Da wir Anfänger sind und dies unsere ersten eigenen Hühner sind, haben wir auf die Schnelle keine "besseren" Rasse gefunden, die dann eventuell weniger Eier legen, dafür aber eine höhe

Den Stall für die Hühner vorbereiten

Bild
Wir haben uns bei Ebay einen schönen Schlafstall gekauft mit einem kleinen Auslauf dabei. Dieser enthält eine Schlafstange und zwei Nester. Er ist sehr schön von oben zu öffnen und kann auch von unserer 5-jährigen Tochter bedient werden. In die Nester geben wir immer frisches Einstreu und der Boden wird mit Zeitung ausgelegt, so wie wir es bei rent-a-huhn gelernt haben. Das ist einfach und kann von unserem 9-jährigen Sohn auch gut gereinigt werden. Gegen Milben haben wir später den Stall innen noch mit gelöschtem Kalk bzw. Stallfarbe gestrichten.   Stall mit geöffneter Tür vorne.  Die Sitzstange im Inneren ist erkennbar. Stall mit geöffnetem Deckel.  Das hintere Nest ist erkennbar.

Warum haben wir uns Hühner im eigenen Garten zugetraut?

Bild
im Vergleich zu Meerschweinen oder einem Hasen sind Hühner eine andere „Hausnummer“, da sie im Garten wohnen, einige Geräusche machen und auch etwas gehobenere Ansprüche haben. Wie kann man sich da sicher sein, dass ihre Haltung im eigenen Garten funktionieren wird? Wir haben uns einfach dazu vor zwei Jahren Hühner bei „ rent-a-huhn “ ausgeliehen. Es ist genial! Man bekommt eine Umzugskiste mit 5 Hühnern, ein kleines Hühnerhaus bzw. Stall mit allem was man braucht (Schlafstange, Nest und Tür), dazu Futter mit Futterspender , Wassertränke und einem kleinen Zaun , der flexibel in die Erde gesteckt wird. Alles kann mobil im eigenen Garten an einer beliebigen Stelle aufgestellt werden. Der  Zaun  kann an einer Stelle zum Besuchen der Hühner geöffnet werden. Er ist nur ca. 1,2 m hoch und die Hühner können ihn nicht überqueren, da ihre Flügel gestutzt sind. Sie brechen nur aus, wenn der Stall zu nah am  Zaun  steht und einem Huhn der Sprung vom Stalldach über den  Zaun  gelingt. Hühner l

Das Gehege im eigenen Garten wird Wirklichkeit

Bild
 Es ist soweit! Alle Materialien sind gekauft und das Gehege kann gebaut werden! Zuerst werden die  Holzpfosten  und Latten grün gestrichen. Während die Farbe trocknet, wird die Fläche eben gemacht. Dann werden in die Ecken  Bodenhülsen  geschlagen und mit einer Kordel verbunden Jetzt kann mit einer Wasserwaage geprüft werden, ob die Ecken im Wasser sind und die Winkel zueinander etwa 90° betragen. Anschließend werde die restlichen  Bodenhülsen  an den Seiten mit einem Abstand von ca. 1 m eingeschlagen und an den kurzen Enden des Geheges mittig zu den Ecken. Lediglich eine  Bodenhülse  (links oder rechts neben der Tür) muss später gesetzt werden, wenn die Tür an einem Pfosten montiert wurde. Jetzt können die  Holzpfosten  in die  Bodenhülsen  gestellt und mit Schrauben und Unterlegscheiben mit Hilfe der  Wasserwaage  fixiert werden. Als nächstes werden mit Latten die Pfosten oben verbunden bzw. von außen angeschraubt. Dafür werden in die Latten Löcher vorgebohrt und dann mit Schraube